Sprachen

Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: G23H109-10

Info:
Manche Vögel lassen auch im Herbst ihren Gesang hören, wie z. B. der Hausrotschwanz, Zaunkönig oder das Rotkehlchen. Die Zugzeit hat begonnen. Einige Vogelarten sammeln sich. Sie können in Entfernung vom Sumpfsee u. U. größere Gänsescharen betrachten.
Was singt wird vorgestellt.

Treffpunkt um 08.00 Uhr in 18273 Güstrow, Parkplatz Goldberger Straße, am hinteren Eingang zu den Gartenanlagen
Einige Zugvögel, wie z.B. der: der Mauersegler, haben uns bereits verlassen, andere Vogelarten sammeln sich zu Trupps oder größeren Schwärmen. Manche Arten kann man nach der Sommerpause noch einmal singen hören.
Das liegt daran, dass das Tag-Nacht-Verhältnis dem im Frühjahr gleicht.

Foto Joachim Loose
Den Teilnehmern wird besonders gefallen, dass wir auch einige Vogelarten ohne Suchaufwand sehen werden. Bei einem Blick auf den Sumpfsee sollte das gelingen.



Bitte unbedingt nachfragen- kann wetterbedingt ausfallen !

Bitte mit bringen: Treffpunkt Güstrow- Goldberger STraße
Südstadt-Parkplatz an der Gartenanlage zum Sumpfsee am Ende Richtung Gutow

Kosten: 0,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   12 34
5 6789 1011
12 131415161718
19 2021 22 23 2425
26 27 28 29    

Februar 2024

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldeschluss erreicht
Anmeldeschluss erreicht
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich