Sprachen

Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: D20H101-03

Info: Geologische Exkursion mit Dr. Ekkehard Martin an die Steilküste zwischen Kägsdorf und Bastorf mit Aufschlüssen in die jüngste Vergangenheit der Region.


Von der rund 4,5 Mrd. Jahre seit der Entstehung der Erde sind die jüngsten 2,5 Mrd. durch steinerne Zeugen aus dem Eiszeitalter
belegt. Große Mengen an Gestein wurden von den Gletschern aus dem skandinavischen Gebirge nach MV transportiert, am eindrucksvollsten
sind die großen Findlingsblöcke. Viele magmatische Gesteine sind sehr charakteristisch und können leicht bestimmt werden, die Sedimente
führen oft typische Fossilien und können datiert werden. Der letzten 20 000 Jahre bis zur Gegenwart sind an der Steilküste mit der Grundmoräne, Torfbildungen und
lockeren Sanden aufgeschlossen und zeigen einen mehrfachen Klimawechsel an.


Ersichtlich ist die Entwicklung der Landschaft seit dem Ausklingen der letzten Eiszeit, darunter auch Torfbildungen in der Alleröd-Zeit mit Tuffpartikeln des Laacher-See Vulkan-Ausbruches (ca. 10930 v. C. ) und einer Landschnecken-Fauna.

Bitte mit bringen: Treffpunkt. Strandparkplatz Kägsdorf, Trittfestes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Lupe
Das Tragen einer Alltagsmaske wird vor allem bei der Einführung empfohlen !!
Abstand halten nicht vergessen !

Kosten: 11,60 € (Ermäßigung möglich)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Kein Bild vorhanden

Dr. Ekkehardt Martin

Weitere Informationen zum Dozenten

Zur Zeit keine Kurse vorhanden.


Kursangebote

Jetzt anmelden!


Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldeschluss erreicht
Anmeldeschluss erreicht
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich