Gesundheit
Gesellschaft
Beruf/EDV
Kultur
Sprachen
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: G17H204-01

Info: Ernst Ludwig Kirchner (1880 - 1938), berühmtester Maler der Künstlergemeinschaft "Die Brücke", ist heute so etwas wie ein deutscher Staatskünstler. Sein monumentales Panorama-Bild "Sonntag der Bergbauern" hängt an prominenter Stelle im Kabinettsaal des Berliner Kanzleramts und flimmert so ständig über die Bildschirme der Republik.
Diesen Ritterschlag konnte Kirchner nicht mehr erleben. Dabei hatte er alles darangesetzt, ein neuer König der deutschen Kunst zu werden. Gemalt mit heftigem Pinselstrich berichten seine Bilder sowohl vom sinnlichen Naturerlebnis als auch von Anonymität und Kälte der modernen Großstadt.
Doch die Kunstkritik verspottete ihn zu seinen Lebzeiten als "Prinz Beinahe", auch weil er zu dubiosen Methoden griff, um seinen Nachruhm zu sichern. Letztlich ist er aber an der Welt gescheitert, weil er zu empfindlich und sensibel war. Ernst Ludwig Kirchner hat einmal geschrieben: "Künstler wird man aus Verzweiflung."

Kosten: 5,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Mo. 06.11.2017 19:00 - 21:15 Uhr   Güstrow, KVHS, 1. Etage, Raum 4

Kursangebote
 

Öffnungszeiten

Mo: 09 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr

Di: 09 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr

Mi: 09 - 12 Uhr

Do: 09 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr

Termine außerhalb der Öffnungszeiten und in den Ferien nach Absprache


Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldeschluss erreicht
Anmeldeschluss erreicht
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich